Projects

Eine Auswahl unserer Projekte

Wohnanlage – Bozen Gries

Wohnanlage

Das Projekt sieht die Bebauung des Grieser Stadl-Areal mit einer klaren städtebaulichen Figur vor. Drei formal zusammengehörige Baukörper bilden einen großen, zum Weinfeld offenen Hof als Zentrum der Anlage. Der gebaute und der ungebaute Raum erhalten so eine ebenbürtige Gewichtung und Bedeutung.
Die Bebauung des Grundstückes mit nur einer mäandernden Baukörperschicht schafft räumlich eine besonders luftige Großzügigkeit und abwechslungsreiche Raumfolgen. Für alle Wohneinheiten werden Ausblick, Besonnung und die Teilhabe an der Atmosphäre des grünen Hofes gewährleistet.

Die ursprüngliche Bebauungslinie am Weinfeld wird aufgegriffen, die Baukörperhöhe entlang des Weinfeldes bleibt mit vier Geschossen moderat und orientiert sich an der Traufhöhe des benachbarten Haus St.Benedikt.

Die Dimensionierung der Baukörper und ihre Fassadenlängen entsprechen jenen der umliegenden Bebauung.

Alle Wohnungen wenden sich mit ihren Wohnräumen und den großen Balkon zum grünen Gartenhof bzw. zum Weinfeld. Sie besitzen somit einen schönen, unverbaubaren Ausblick auf Kloster, Stadt- und Bergsilhouette sowie eine gute Sonnenexposition.

Im mittleren Gebäude finden 20 Wohneinheiten für betreutes Wohnungen und ein Eltern-Kind-Zentrum ihren Platz, in den Flügelbauten Wohnungen für Familien.

Im Untergeschoss gibt es eine zweigeschossige Tiefgarage und einen Supermarkt.

Im Zentrum der Anlage liegt der über 1.100m² große,  grüne Gartenhof. Der Hof liegt ruhig und ist sonnenbeschienen. Die Zuweisung von Teilflächen als private Grünflächen zu den Erdgeschosswohnungen oder/und die Einrichtung von Seniorengärten sind möglich.

Das Bächlein Ritsch wird als stimmungsgebendes Element über den Gartenhof geführt, für Kinder wird ein Wasserspielplatz eingerichtet.

Aufgabe

Wohnanlage mit 65 Wohnungen,
Tiefgarage und Supermarkt,

geladener Wettbewerb,
1.Preis

Bauherr

Benediktinerkloster Muri-Gries,
Immobilia GmbH

Daten / Fakten

Wohngebäude BGF 6.000m², BRI 18.000m³
Supermarkt BGF 1.100m², BRI 3.800m³
Tiefgarage BGF 5.000m², BRI 14.900m³
Nach oben
Zurück